Aktuelles ..... Aktivitäten ..... Presse ..... Club ..... Förderverein ..... Spenden ..... Datenschutzerklärung ..... Impressum



Candle-Light-Dinner im Seniorenzentrum





Der Lions-Förderverein Monheim am Rhein - Alte Freiheit - e. V. hat am Montag, dem
4. März 2013, ein Candle-Light-Dinner für 30 Bewohner des Seniorenzentrums der
Bergischen Diakonie am Berliner Platz in Monheim am Rhein veranstaltet. Die Idee
hatte Frau Doris Frers vom Sozialen Dienst des Seniorenzentrums. Ermöglichen konnte
der Lions-Förderverein den Abend durch finanzielle Mittel aus der Adventskalenderaktion
2012 sowie durch die freundliche Unterstützung der Monheimer Metzgerei und Partyservice
Mario Nießen und dem persönlichen Einsatz der Mitglieder.

Die Präsidentin des Lions Clubs Monheim am Rhein - Alte Freiheit, Frau Christa Steinbüchel,
führte durch den Abend. Die Mitglieder des Vereins haben die Tische festlich dekoriert und
die Gäste bedient. Die Speisekarten zierte als Motiv die Marienburg.

Die Bewohner des Seniorenzentrums erwartete ein köstliches Menu mit Matjes-Tatar Variationen
und Schinkenröllchen gefüllt mit Spargel als Vorspeise. Zum Hauptgang konnten sie zwischen
Putengeschnetzeltem Indisch und Rindergeschnetzeltem in Rahmsoße sowie diversen Beilagen
auswählen. Bayerisch Creme mit Kirschen und Schokoladenpudding mit Vanillesoße rundeten
das Candle-Light-Dinner ab.

Neben den kulinarischen Köstlichkeiten hatten die Mitglieder des Vereins auch ein buntes
musikalisches Programm vorbereitet. Zur Begrüßung spielte Julia Stephan, Schülerin des
Otto-Hahn-Gymnasiums, auf ihrer Violine klassische Musik.

Zwischen zwei Gängen begeisterten die Flomis, die Flotten Omis, aus Langenfeld mit
Can-Can-Tänzen. Zum Abschluss des Abends sangen die Salatschleudern alte Küchen-
lieder und animierten dabei die Bewohner des Seniorenzentrums zum Mitsingen.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden.






















zurück