Aktuelles ..... Aktivitäten ..... Presse ..... Club ..... Förderverein ..... Spenden ..... Datenschutzerklärung ..... Impressum



Tag des Buches 2019





Bereits seit 2007 veranstaltet der Lions-Förderverein Monheim am Rhein
– Alte Freiheit - e. V. jährlich einen „Tag des Buches“, der auch in diesem
Jahr erneut in Kooperation mit dem Ulla-Hahn-Haus stattfindet.

Am Freitag, dem 20. September 2019, ist es wieder soweit mit zwei öffentlichen
Veranstaltungen bei freiem Eintritt im Ulla-Hahn-Haus:

Um 14 Uhr startet der Vorlesewettbewerb für die Lesesieger der jetzigen
vierten Schuljahre der Monheimer Grundschulen, die Siegerehrung erfolgt
gegen 17 Uhr. Die Preise für die Vorlesesieger stiftet die Bücherstube Rossbach,
das Ulla-Hahn-Haus steuert einen Sonderpreis bei: Die Klasse des Lesesiegers
erhält eine exklusive Lesung mit der Kinderbuchautorin Ute Wegmann aus ihrem
Buch „Die besten Freunde der Welt". Darüber hinaus gewinnen nicht nur die
teilnehmenden Kinder, sondern - da sie ja auch ihre Grundschule würdig
vertreten - deren Schulbüchereien: Wie bereits in den Vorjahren gibt es für
einen 1., 2. und 3. Preis EUR 200,-, EUR 150,- bzw. EUR 100,- in Form eines
Büchergutscheins.

Um 19 Uhr heißt es dann "Vorhang auf" für den Poetry Slam, professionell
moderiert von Christine Brinkmann vom zakk in Düsseldorf. Mit selbstverfassten
Beiträgen, Gedanken und Geschichten treten dann einige Jugendliche am
Mikrofon gegeneinander an, spontan ausgewählte Zuschauer bilden die Jury.

Der Lions-Förderverein lädt zu beiden sicher spannenden Veranstaltungen
herzlich ein.